blog

Liebe Mitglieder der TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V..
liebe Freundinnen und Freunde unseres Theaters,

in den vergangenen Monaten hat der Vorstand sich immer wieder intensiv und schmerzlich mit der Zukunft unserer TheaterGemeinde auseinandersetzen müssen. Letztlich bleibt uns allein, die Auflösung unseres Vereins - das Ende einer hundertjährigen wertvollen Tradition und Geschichte ist leider absehbar.

"Der Vorhang zu und alle Fragen offen...", formuliert Bert Brecht.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und wünschen Ihnen eine gute, erfüllte und auch zuversichtliche Zeit.

Herzlich,

Ihre
Theatergemeinde Mönchengladbach e.V.

Was morgen ist,
auch wenn es Sorge ist,
ich sage: Ja!

So wie die Blume still
Im Regen abends spricht,
weil sie im neuen Licht
auch wieder blühen will:

Was morgen ist,
auch wenn es Sorge ist,
ich sage: Ja!

Wolfgang Borchert

Fotografie Sonnenaufgang - Quelle: Rügenmagazin


 
Zurück zur Startseite

Ähnliche Nachrichen

vector 05.04.
2022
  • Allgemeines
100 Jahre TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V.

In diesem Jahr wird die Mönchengladbacher TheaterGemeinde 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass weisen wir schon heute auf einen Festakt zum Jubiläum hin. Diese...
 
Mehr lesen

vector 05.04.
2022
  • Allgemeines
Vorankündigung zur Mitgliederversammlung 2022

Liebe Damen und Herren der TheaterGemeinde Mönchengladbach e.V.,

schon jetzt möchten wir Sie auf unsere voraussichtlich letzte Mitgliederversammlun...
 
Mehr lesen

vector 10.05.
2021
  • Allgemeines
Abo-Hotline: Alle Infos rund um diese Spielzeit

Bei der Abo-Hotline (0800 0801808) erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Abo und Theater. Die TheaterGemeinde e.V. wird Sie zeitnah über unsere ...
 
Mehr lesen

Werden Sie Mitglied!

Haben wir Sie mit unserem Angebot überzeugt? Hier kommen Sie direkt zu unserer Online-Buchung.

Zur Online-Buchung